Über GABF

Das Deutschland Afrika Wirtschaftsforum (Germany Africa Business Forum, GABF) ist eine private Denkfabrik, deren Ziel ist die deutsch-afrikanischen Investitionsbeziehungen zu stärken.

Als “Privates for Privates” in 2017 gegründet, motiviert das GABF deutsche Investoren den afrikanischen Kontinent als lukrativen und bedeutenden Investitionsstandort zu betrachten. Durch eine Reihe von Initiativen vereint das GABF wirtschaftliche und politische Führungskräfte Afrikas mit führenden erfolgreichen Firmen und Investoren Deutschlands um neue Investitionskonzepte, die deutsch-afrikanischen Wirtschaftsbeziehungen prägen, zu entwickeln.

Unser internationales Team mit Sitz in Berlin und Johannesburg arbeitet als Interessenorganisation, die Institutionen und Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Partnerschaften und Erweiterung ihrer Geschäfte in Afrika unterstützen.

Wir entwickeln innovative Konzepte innerhalb unseres Netzwerkes um die afrikanische Beziehungen zu stärken.


Deutsch-Afrikanische Beziehungen stärken

Das GABF vereint wirtschaftliche, politische, und gesellschaftliche Führungskräfte Afrikas mit erfolgreichen Firmen und Entscheidungsträgern Deutschlands, um stärkere Handels- und Investitionsbeziehungen aufzubauen.

Schreiben Sie uns